Nordic Walking

Die Nordic-Walking Gruppe trifft sich jeweils Montags um 17:30 am Hallenbad in Rotenburg. Die Übungsstunde endet gegen 18:45 Uhr.   Danach kann ab 19:00 Uhr an der Wassergymnastik im Hallenbad teilgenommen werden.

Nordic-Walking - Trendsport, Modeerscheinung oder doch mehr als nur Stocklaufen?

Es ist wahrlich nichts Neues, wenn behauptet wird, dass sich unsere Gesellschaft, aus welchen Gründen auch immer, nicht genügend bewegt. Folgen aus diesem Bewegungsmangel, und das in zunehmendem Maße, sind unter anderem Volkskrankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck und massives Übergewicht. Im letzteren Fall mangelt es manchmal nur an Bewegung und einer gesunden und ausgewogenen Ernährung.
Besseren Medieninformationen, individuellen Bewegungsaktivitäten in Sportvereinen oder Fitnessstudios sowie konkreteren Aufklärungen durch Mediziner, Sportwissenschaftlern und Übungsleitern ist es zu verdanken, dass mittlerweile ein sportlich bewussteres Verhalten zu erkennen ist. Wer heute regelmäßig und gezielten Sport, vor allem aber Nordic-Walking betreibt, optimiert nicht nur sein Immunsystem, sondern kräftigt sein Herz-Kreislaufsystem, stärkt Rücken, Schulter, Bauch, Arm, Bein, Po und Hüftmuskulatur, festigt das Gewebe und fördert die Verbrennung. Wie heißt es doch gleich? Wer fit ist, fühlt sich besser, stärker und gesünder, ist gut gelaunt und bewiesenermaßen im Alltagsstress belastungs- und leistungsfähiger und somit weniger anfällig für Krankheiten. Stimmt!!! Aus gutem Grund neigen immer mehr Menschen dazu, Sport zu einem Teil ihrer Lebensphilosophie zu machen.